Harte Luftschläuche? Egal!

Neulich wollte ich beim Reinigen des Lufthebers einen doch schon recht alten Luftschlauch auswechseln, musste dann aber feststellen, dass ich keine neuen Luftschläuche mehr da hatte.

Was tun?

Ich behalf mir, indem ich einfach mit einem Messer (Vorsicht: Verletzungsgefahr!) am Ende vom Schlauch einen kleinen Schlitz mit ca. 2 mm Länge geschnitten habe, dabei wird der Schlauch beim Aufstecken weiter und genau das Schwierigste - nämlich das Aufstecken - wird dadurch wieder möglich. 

Und beim nächsten mal den Schlauch ein bisschen kürzen und das selbe nochmal, so kann ich den Schlauch noch ein paar mal wiederverwenden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0