Neonsalmer (Paracheirodon innesi)

Neons
Ein Schwarm Neons in einem unserer Aquarien.

Der Neonsalmer ist ein recht einfach zu haltener Schwarmfisch. Man sollte mindestens 10 Stück dieser Art pflegen. Auch auf das Wasser muss man ein Auge werfen. Normales Leitungswasser ist nicht so gut geeignet, man sollte Schwarzwasser-Extrakte oder Schwarzwasser-Wasseraufbereiter verwenden, da diese Wasserzusätze das Wohlbefinden der Fische erhöhen. Man kann auch auf natürliche Mittel wie Fasertorf zurückgreifen, diese gibt es in der Gartenabteilung im Baumarkt günstig zu kaufen. Eine Hand voll in einem Damenstrumpf im Filter reicht für ein normales 60cm-Becken ca. 1 Monat, dann ist es ausgelaugt und sollte ausgetauscht werden,

Hier noch die idealen Wasserwerte und ein paar Eckdaten:

°C Temperatur pH-Wert °dGH Gesamthärte °dKH Karbonathärte  Mit diesen Fischen NICHT vergesellschaften! 
18-24 5,5-7 bis 10 bis 8 Hartwasserfische (z.B. Lebendgebärende) und große Buntbarsche (z.B. Skalare), da diese selbst den ausgewachsenen Neon nachstellen!
Größe (Ausge-wachsen) Mindest-volumen Aquarium Mindest-kantenlänge Aquarium Futter  Tipps 
4 cm 45 Liter 50 cm Fleischfresser, Artemia und feinkörniges Fleischgranulat Torf oder Torfextrakte im Wasser stärken das Wohlbefinden!